Bertha und Carl
Telefon für Reservierung

030 269 439 73

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 12:00 bis 14:00

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.
12:00 bis 14:00

Telefon

030 269 439 73

Bertha und Carl Benz

Der hürdenreiche, von Schicksalsschlägen begleitete Lebensweg von Carl Benz beginnt am 25. November 1844. Mit der Patentanmeldung seines dreirädrigen Motorwagens am 29. Januar 1886 definiert Carl Benz den Geburtstag des Automobils. An seiner Seite: Ehefrau Bertha Benz. Im August 1888 bricht Bertha Benz zu einem Abenteuer auf, das die Weltgeschichte verändern wird: die Ehefrau des Automobil-Erfinders unternimmt mit ihren beiden Söhnen auf einem Benz Patent-Motorwagen des Typs III die erste Fernfahrt der Automobilgeschichte. Die Reise führt von Mannheim nach Pforzheim, der Geburtsstadt von Bertha Benz. Es ist eine 106 Kilometer lange Fahrt voller Unwägbarkeiten und Herausforderungen, die von den drei Automobilpionieren großen Mut verlangt. Doch das Wagnis lohnt sich, denn der Patent-Motorwagen beweist voll und ganz seine Eignung als flexibles Verkehrsmittel auch für lange Strecken.